Neue Olympische Spiele

    • Neue Olympische Spiele

      Hier mal einige Ideen für Neue Olympische Spiele.
      Es soll mir nicht um Mann-Gegen-Mann-Spiele spiele gehen, da ich diese eher als versteckte Kriegsspiele halte und heutzutage eh fast nur Soldaten an den Spielen teilnehmen.
      Ich stelle mir eher Spiele vor, wo wieder der Gedanke "Dabei sein ist alles" im Vordergrund steht. Ein gewisser Ehrgeiz darf auch nicht fehlen.
      Die Spiele sollen so ausgerichtet sein, dass es jedem, ob jung oder alt, arm oder reich, möglich ist teilzunehmen. Daher kann jeder auch neue Spiele vorschlagen/durchführen.
      Die Spiele müssen auch nicht alle an ein und demselben Ort stattfinden. Es ist völlig unnötig tausende Menschen durch die halbe Welt zu karren und so den Sportlern als auch dem veranstaltendem Land immense Kosten aufzubürden.
      Jede Gruppe oder Individuen müssen sich selbst um einen neutralen Schiedsrichter/Beobachter/Videoübertragung kümmern und sich bei der zentralen Koordinationsstelle registrieren.
      Jedes Spiel wird in Kategorien unterteilt. Gruppenspiele in Schwierigkeitskategorien und Individualspiele in Alter- und Geschlechtskategorien. Das erhöht die Vergleichbarkeit und relativiert den individuellen Fitness- und Trainingsstand.
      Die Spiele sollten in jeder Zeitzone von 9-18 Uhr stattfinden. Jeder dritt in und für die Zeitzone an in welcher sich deren Hauptwohnsitz befindet.
      Am Ende gibt es einen Zeitzonen-Gewinner und einen Welt-Gewinnen.
      Die Übertragungen werden als Video-Stream live an die zentrale Koordinationsstelle übertragen und dort auf der Website zur Verfügung gestellt. Die lokalen TV-Sender können dann selbst entscheiden was, wann, von wo gesendet, kommentiert und/oder beworben wird.

      Beispiele für derartige Spiele wären:
      Die Castells aus Spanien de.wikipedia.org/wiki/Castells
      Der Wings for Life World Run live.wingsforlifeworldrun.com/de
      Hat sich durch das was du tust dein Leben gebessert ?
      Es gibt nicht 'zu wenig Zeit', es gibt nur falsche Prioritäten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stefan K. ()