VICE: „Wir haben mit einem Reichsbürger gesprochen, dessen „Königreich“ gerade geräumt wurde“

    • VICE: „Wir haben mit einem Reichsbürger gesprochen, dessen „Königreich“ gerade geräumt wurde“

      KRD-Blog schrieb:

      „Martin Freiherr von Schulz steht in den Trümmern des „Königreichs von Deutschland“. Der Reichsbürger ist auf dem geräumten Krankenhausgelände in Wittenberg, auf dem sein Fantasie-Staat bis gestern zu Hause war. „Ach du Scheiße!“, sagt er am Telefon. „Was die hier aufgebrochen haben! Das waren richtig teure Krankenhaustüren.“ Am Montagmittag hatte die Polizei das selbsternannte „Königreich Deutschland“ in Sachsen-Anhalt zwangsgeräumt, die Bewohner mussten das Areal verlassen. Am Tag danach sind Martin Schulz, wie er eigentlich heißt – zufälligerweise wie der Kanzlerkandidat –, und sechs weitere Reichsbürger zurückgekommen, um die Reste ihres Fantasie-Staates einzusammeln.“ Hier weiterlesen


      Wir freuen uns über jede Spende, denn jeder Euro zählt!

      Unsere Bankverbindung für das Spendenkonto ist:
      Inhaber: Maximilian
      IBAN: PL40 1050 1575 1000 0092 2622 4641
      BIC: INGBPLPWXXX
      Verwendungszweck: KRD Förderung

      Quelle: krd-blog.de/vice-wir-haben-mit…ch-gerade-geraeumt-wurde/