MZ: „Ein gutgelaunter Angeklagter“